Aktuelle News

Öffentliche Planauflage

Wie im Amtsblatt angekündigt, liegt die überarbeitete Gefahrenkarte vom 11. Dezember 2017 bis 9. Januar 2018 öffentlich auf. Sie kann auch hier heruntergeladen werden: Gefahrenkarte.

Grüngutvignette

Die Grüngutvignette 2018 ist ab sofort am Schalter erhältlich. Bitte die Öffnungszeiten beachten.

Beschlüsse der Gemeindeversammlung

Montag, 4. Dezember 2017
Teilnehmerzahl: 154
Beschlüsse:
Bruttokredit CHF 41'000 für GEP-Massnahmen (2. Etappe): mit grossem Mehr angenommen (27 Neinstimmen)
Budget 2018 (inkl. Steuerfuss, Wasserzins und Abwassergebühr): angenommen (95 Ja : 45 Nein)
Schlussabrechnung Strassensanierung Goldackerweg Ost: mit grossem Mehr angenommen
Schlussabrechnung Ausbau Töpferweg: mit grossem Mehr angenommen

Einladung zur Budget-Gemeindeversammlung

Der Gemeinderat hat die Traktanden für die Budget-Gemeindeversammlung vom 4. Dezember 2018 bestimmt. Nebst dem Voranschlag 2018 (Vollversion im Online-Schalter unter "Aktuell") stehen noch ein Antrag betreffend weitere GEP-Massnahmen und zwei Schlussabrechnungen zur Abnahme an. Link: Einladung.

Gemeindearbeiter

Nach über dreissigjähriger Tätigkeit im Dienste der Gemeinde hat unser Gemeindearbeiter Ernst Stauffer per Ende Februar 2018 gekündigt und lässt sich frühzeitig pensionieren. Der Gemeinderat dankt Ernst bereits an dieser Stelle für seine Dienste zum Wohle von Löhningen und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute und viele neue spannende und interessante Momente.
Die Kündigung von Ernst Stauffer hat den Gemeinderat dazu bewogen, die vorhandenen Strukturen in den Bereichen Werkhof und Bauverwaltung zu überdenken und mögliche organisatorische Anpassungen zu prüfen. Eine erste Stellenausschreibung läuft bereits, siehe Inserat im Online-Schalter unter "Aktuell".

Rössligasse

Vor ein paar wenigen Wochen wurde der Deckbelag in die Rössligasse eingebracht. Damit sind die Bauarbeiten praktisch abgeschlossen. Der Gemeinderat dankt den Anstössern und Nutzern dieser wichtigen Dorfstrasse (Schulweg!) für die Geduld und Toleranz während der relativ langen Bauzeit. Er zählt nun auf die Vernunft aller, dass die durch das Trottoir verengte Strasse künftig nur noch in Ausnahmefällen und kurzzeitig zum Parkieren verwendet wird.

Easy-Vote

Um die Jungen vermehrt für aktive Politik zu motivieren, abonnierte der Gemeinderat während mehrerer Jahre die Broschüre "easy-vote" für Jugendliche im Alter von 18 bis 25. Darin waren die Abstimmungsthemen kurz beschrieben und illustriert. Eine Umfrage unter den Jugendlichen hat schliesslioch ergeben, dass das Interesse an dieser Broschüre nur gering ist, weshalb der Gemeinderat beschlossen hat, das Agebot ab 2018 nicht mehr fortzusetzen.

Neu: Mittagstisch

Es haben sich einige initiative Mütter zusammengetan und bieten seit den Herbstferien jeweils am Freitag im Kleeblattsaal einen "Mittagstisch" für Schulkinder an. Das Pilotprojekt dauert  vorerst bis Ende Januar, danach wird über eine Weiterführung entschieden. Der Start ist geglückt, wovon sich der Gemeindepräsident bei einem Besuch persönlich überzeugen konnte.

Gemeindversammlung: Beschlüsse

Anwesend: 91 Stimmberechtigte
Abstimmungsresultate:
1. Gemeinderechnung 2016: einstimmig angenommen
2. Investitionsbeitrag an Ausbildungszentrum WVO: mit grossem Mehr und einer Gegenstimme angenommen
3. Schlussabrechnung "Steinegger": einstimmig abgenommen
4. Schlussabrechnung Schulhausumbau Etappen 1 und 2: einstimmig abgenommen
5. Schlussabrechnung freiwilliger Gemeindebeitrag an Oberstufenschulhaus Beringen: einstimmig abgenommen
6. Schlussabrechnung Neubestuhlung Gemeindesaal: einstimmig abgenommen
7. Schlussabrechnung Sanierung Wasserleitung Steimüri: einstimmig abgenommen

Einladung zur Gemeindeversammlung vom 24. Mai 2017

Die Traktandenliste für die Gemeindeversammlung am Mittwoch, dem 24. Mai, steht, die Einladung wird in diesen Tagen an die Stimmberechtigten verteilt. Der Gemeinderat weist in diesem Zusammenhang gerne nochmals auf das Datum der Orientierungsversammlung, Freitag der 12. Mai, hin. Er freut sich auf eine rege Teilnahme an beiden Anlässen.

Mountainbike-Rennen

Der Gemeinderat hat die Durchführung des Mountainbike-Rennens "Rebberg Race Löhningen" vom 1. Mai 2017 mit einigen Auflagen genehmigt. Der Gemeinderat wünscht den Organisatoren optimale Wetterverhältnisse sowie einen erfolgreichen und unfallfreien Anlass.

Grabfeldsanierung

Kürzlich wurden die im Budget 2017 vorgesehenen Grabarbeiten auf dem Friedhof durchgeführt. Gleichzeitig wurde der Parkplatz südlich des Pfarrgartens vergrössert. Somit stehen künftig bei Anlässen im Dorf den Besuchern weitere Abstellmöglichkeiten für die Fahrzeuge zur Verfügung.

Gutes Trinkwasser

Die durch das Interkantonale Labor durchgeführten Trinkwasserkontrollen attestieren eine gute Qualität. Geprüft wurden das Grund-/Quell- und Nutzwasser.

Rössligasse - Sanierung der Werkleitungen

Die Werkleitungen im Bereich Rössligasse müssen saniert werden.

Weiterlesen ...

Briefkasten gesprengt

Eine unliebsame Überraschung mussten die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung am Neujahrstag feststellen: Der Briefkasten der Gemeinde wurde, vermutlich durch einen eingeworfenen Böller, praktisch zerstört. Dank einer - wegen des Defibrillators angebrachten - Videoüberwachung erhofft sich der Gemeinderat eine rasche Aufklärung. Die Täterschaft hat natürlich die Möglichkeit, sich selbst auf der Verwaltung zu melden. Auch allfällige Zeugenaussagen werden selbstverständlich gerne - und vertraulich - entgegen genommen.

Schalter geöffnet!

Zwischen Weihnachten und Neujahr ist die Gemeindekanzlei zu den üblichen Schalterzeiten geöffnet:
Dienstag, 27. Dezember von 10.00 bis 11.30 Uhr und von 16.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag, 29. Dezember von 10.00 bis 11.30 Uhr und von 16.00 bis 18.00 Uhr
Der Gemeinderat und die Mitarbeitenden der Verwaltung wünschen Ihnen fröhliche Weihnachten und einen guten Start ins 2017.

Neue Kindergartenpedellin

Die neue Kindergartenpedellin heisst Beatrice Roost. Sie übernimmt ab dem 1. Januar 2017 die Aufgaben der langjährigen Pedellin Margrith Kaufmann. Wir wünschen ihr einen guten Start und viel Freude in ihrem neuen Amt.

Adventsbeleuchtung

Der Gemeinderat dankt der Firma Moser Elektro AG herzlich für die Montage und Mitfinanzierung der neuen Beleuchtung der Weihnachtstanne bei der Bushaltestelle. Die Tanne selbst stammt übrigens von das Familie Meyer, Hauptstrasse 95, auch ihr gebührt unser Dank!

Löhningen ist auch im Naturpark!

An der Gemeindeversammlung vom 8. Dezember 2016 waren 156 Stimmberechtigte anwesend.

Weiterlesen ...

Finanzplan

Der Gemeinderat hat den Finanzplan 2016-2020 verabschiedet. Download im Online-Schalter unter "Aktuell".

Gemeindeversammlung vom 8. Dezember 2016

Die Einladung mit allen Vorlagen sowie das detaillierte Budget 2017 finden Sie im Online-Schalter unter "Downloads".

Jagdpacht 2017-2025

Die Ausschreibung für die Jagdpachtvergabe finden Sie im Online-Schalter unter "Aktuell"

Stellungnahme betr. Beitritt zum Regionalen Naturpark Schaffhausen

In der Gemeinde Löhningen wird das Thema RNPSH sehr emotional und kontrovers diskutiert. Es gibt leider auch Aussagen, welche einzelne Gemeinderäte persönlich desavouieren. Deshalb sieht sich der Gemeinderat veranlasst einige Punkte aus seinem Blickwinkel aufzuzeigen.

Weiterlesen ...

Wechsel im Pedellendienst

Margrith Kaufmann hat als Pedellin des Kindergartens Löhningen gekündigt.

Weiterlesen ...

Winterdienst neu geregelt

Der Gemeinderat hat wie angekündigt den Winterdienst ausgeschrieben und kürzlich neu vergeben.

Weiterlesen ...

Wahlresultate

Das Wahlbüro teilt mit:
als Gemeindepräsident wurde Fredy Kaufmann mit 397 Stimmen wieder gewählt. Vereinzelte erhielten 76 Stimmen. Als Präsidentin der Schulbehörde wurde Bettina Equilino mit 329 Stimmen ebenfalls wieder gewählt, Vereinzelte erhielten 42 Stimmen.

Neuer Defibrillator

Der Gemeinderat hat einen Defibrillator beschafft und ihn beim Eingang der Gemeindeverwaltung gut sichtbar montieren lassen. Das Gerät steht der Öffentlichkeit für Notfälle zur Verfügung und ist ab sofort einsatzbereit. Um Unfug und dummen Scherzen vorzubeugen, wird das Gerät videoüberwacht.

Winterdienst

Der Gemeinderat hat das Winterdienstreglement überprüft und angepasst. Er schafft damit eine Basis für klare Verhältnisse, Professionalität und Sicherheit. Die verantwortungsvolle Aufgabe „Winterdienst“ wird ausgeschrieben und auf den 1. Januar 2017 hin neu vergeben werden.

Schiessanlage Kugelfang

Der Gemeinderat hat aufgrund der Empfehlung des interkantonalen Labors IKL beschlossen, eine Voruntersuchung betreffend Kugelfang in die Wege zu leiten.

Weiterlesen ...

Erfolgreiche Kunststoffsammlung

Die kürzlich eingeführte Kunststoffsammlung ist erfolgreich gestartet. Aufgrund der aktuellen Nachfrage wird der Container nun wöchentlich (donnerstags) geleert. Säcke können beim Volg bezogen werden.

Gemeindewahlen 2016

Die Gemeindeverwaltung hat eine Liste erstellt mit Kandidaten, welche sich für die Legislatur 2017 - 2020 (wieder) zur verfügung stellen. Sie ist im Online-Schalter unter "Aktuell" einsehbar. Die ersten Gemeindewahlen finden am Wochenende vom 28. August statt (Gemeindepräsidium, Schulpräsidium).

1. August: Festrednerin: Rosmarie Widmer-Gysel

Traditionsgemäss findet in unserer Gemeinde die Bundesfeier um 20 Uhr auf dem Platz bei der Turnhalle statt. Das Rahmenprogramm beginnt allerdings bereits um 15:40 Uhr mit dem Gratistransport zum Segelflugplatz Schmerlat! Alles weitere entnehmen Sie bitte dem Festprogramm (link: Online-Schalter/Formulare/Aktuell). Die Veranstalter freuen sich auf Ihren Besuch.

Neu: Kunststoffentsorgung

Ab sofort ist es in der Gemeinde Löhningen möglich, Kunststoffe separat zu entsorgen. Der Gemeinderat hat entschieden, diese Sammlung versuchsweise bis Ende 2016 durchzuführen. Die speziellen Säcke dafür sind im Volg erhältlich, der Spezialcontainer wird von der Firma Remondis zur Verfügung gestellt und steht demnächst auf dem Entsorgungsplatz.

Beitrag an Schaffhauserland Tourismus

Der Gemeinderat steht nach wie vor hinter dem Schaffhauserland Tourismus und hat den für das Jahr 2016 budgetierten Beitrag von CHF 2.- pro Einwohner zur Auszahlung frei gegeben. Er ist überzeugt, dass damit nicht nur ein Solidaritätsbeitrag geleistet wird, sondern dass das Klettgau und auch unsere (Weinbau-)Gemeinde selbst von dieser Institution profitieren können.

Umfangreiche Sanierungen von Strassen und Wasserleitungen

Der Gemeinderat hat die Arbeiten für die an der letzten Gemeindeversammlung beschlossenen Tiefbauprojekte an die beiden Firmen Implenia (Tiefbau) und Roger Müller Sanitär (Wasserleitungen) vergeben.

Weiterlesen ...

Rechnung 2015

Der Gemeinderat hat die Rechnung zuhanden der Gemeindeversammlung verabschiedet. Die laufende Rechnung schliesst mit einem Überschuss von 193‘000 Franken ab, während in der Investitionsrechnung Nettoinvestitionen von über 1,6 Mio. Franken zu verbuchen waren. Nach Abzug der Abschreibungen bleibt ein Finanzierungsfehlbetrag von 1‘143‘000 Franken.

Stellungnahme zur Abstimmung betreffend Gemeindestrukturen

Der Gemeinderat Löhningen empfiehlt ein doppeltes Nein bei der Abstimmung zur Strukturreform im Kanton Schaffhausen am 28. Februar.

Weiterlesen ...

Neue Hundedatenbank

Die Gemeindeverwaltung erfasst alle in der Gemeinde lebenden Hunde in einer neuen Hundedatenbank. Für deren korrekte Bewirtschaftung müssen verschiedene Daten konsequent erfragt und registriert werden. Deshalb ist es wichtig, dass die Hundebesitzer bei der nächsten Hundebesteuerung ihre Sachkundennachweise mitbringen. Die Besteuerung der Hunde ist wie im Vorjahr während des ganzen Monats Februar zu den regulären Schalteröffnungszeiten möglich.

Neugestaltung Spielplatz

Der Gemeinderat hat die Mitglieder für die Spezialkommission „Spielplatz“ bestimmt. Er wünscht allerdings, dass sich noch eine zukünftige Spielplatz-Benutzerin für die Arbeitsgruppe meldet. Wenn sich hiermit eine Löhninger Mutter angesprochen fühlt, soll sie sich bitte umgehend auf der Gemeindeverwaltung oder direkt beim Baureferenten Fredi Meyer melden.

Kein Beitritt zum Regionalen Naturpark

Der Gemeinderat hat über die vorläufig letzte Gelegenheit, dass die Gemeinde Löhningen dem Regionalen Naturpark Schaffhausen beitreten kann, beraten. Nachdem sich der Souverän an den beiden Gemeindeversammlungen vom Dezember 2012 und vom Dezember 2014 jeweils dezidiert gegen einen Vereinsbeitritt und damit auch gegen den Antrag des Gemeinderats ausgesprochen hat, entschied der Gemeinderat, auf eine erneute Vorlage für die Gemeindeversammlung zu verzichten.

Polizeiverordnung genehmigt

Die am 9. Dezember 2015 von der Gemeindeversammlung angenommene totalrevidierte Polizeiverordnung wurde vom Finanzdepartement des Kantons Schaffhausen genehmigt.

Weiterlesen ...

Alles Gute im Neuen Jahr!

Der Gemeinderat wünscht Ihnen fürs 2016 alles Gute, beste Gesundheit und viel Glück!