Herzlich Willkommen in Löhningen  

 

Löhningen liegt am Südfuss des Randens. Gut erreichbar mit dem SchaffhausenBus bietet die Gemeinde eine hervorragende Wohnlage mit attraktiven Rahmenbedingungen. Heute geniessen knapp 1400 Einwohner die Nähe der Natur sowie das reichhaltige Freizeitangebot unserer Vereine. Die über 11 ha Reben haben für Löhningen eine besondere Bedeutung, ist doch der vorzügliche RieslingxSylvaner seit Jahren weit über die Kantonsgrenzen hinaus bekannt.

 

Gemeinde Löhningen, der Präsident
Fredy Kaufmann

 

 
     
Neuigkeiten der Gemeinde Löhningen

Gemeindewahlen 2016
Die Gemeindeverwaltung hat eine Liste erstellt mit Kandidaten, welche sich für die Legislatur 2017 - 2020 (wieder) zur verfügung stellen. Sie ist im Online-Schalter unter "Aktuell" einsehbar. Die ersten Gemeindewahlen finden am Wochenende vom 28. August statt (Gemeindepräsidium, Schulpräsidium).
1. August: Festrednerin: Rosmarie Widmer-Gysel
Traditionsgemäss findet in unserer Gemeinde die Bundesfeier um 20 Uhr auf dem Platz bei der Turnhalle statt. Das Rahmenprogramm beginnt allerdings bereits um 15:40 Uhr mit dem Gratistransport zum Segelflugplatz Schmerlat! Alles weitere entnehmen Sie bitte dem Festprogramm (link: Online-Schalter/Formulare/Aktuell). Die Veranstalter freuen sich auf Ihren Besuch.
Neu: Kunststoffentsorgung
Ab sofort ist es in der Gemeinde Löhningen möglich, Kunststoffe separat zu entsorgen. Der Gemeinderat hat entschieden, diese Sammlung versuchsweise bis Ende 2016 durchzuführen. Die speziellen Säcke dafür sind im Volg erhältlich, der Spezialcontainer wird von der Firma Remondis zur Verfügung gestellt und steht demnächst auf dem Entsorgungsplatz.
Beitrag an Schaffhauserland Tourismus
Der Gemeinderat steht nach wie vor hinter dem Schaffhauserland Tourismus und hat den für das Jahr 2016 budgetierten Beitrag von CHF 2.- pro Einwohner zur Auszahlung frei gegeben. Er ist überzeugt, dass damit nicht nur ein Solidaritätsbeitrag geleistet wird, sondern dass das Klettgau und auch unsere (Weinbau-)Gemeinde selbst von dieser Institution profitieren können.
Umfangreiche Sanierungen von Strassen und Wasserleitungen
Der Gemeinderat hat die Arbeiten für die an der letzten Gemeindeversammlung beschlossenen Tiefbauprojekte an die beiden Firmen Implenia (Tiefbau) und Roger Müller Sanitär (Wasserleitungen) vergeben.
Weiterlesen ...